Този сайт използва бисквитки (Cookies). Ако продължите да използвате сайта приемаме, че сте съгласни с използването на бисквитки. Научете повече за тях и се запознайте с политиката ни за защита на личните Ви данни тук

Навигация Български English Русский Romanian Français

26

Sehenswert

Bas-Relief von König Boris III


Das Bas-Relief befindet sich im nördlichen Teil des Gartens hinter dem Bezirksgericht, mit dem Rücken zum Boulevard. "Maria Luisa". Es wurde auf Initiative der Varnaer Organisation der Föderation "Zarentum Bulgarien" gebaut und ist dem 100. Jahrestag der Geburt vom König Boris III gewidmet. Das Denkmal stellt einen beeindruckenden Monolith aus rosem ukrainischen Granit, auf dessem Fronseite einen bronzen Bas-Relief des letzten bulgarischen Königs Boris III mit Text eingraviert wird: "dem König der Vereiniger".

Boris III. (30. Januar 1894 in Sofia; † 28. August 1943) war von 1918 bis 1943 Zar von Bulgarien aus dem Hause Sachsen-Coburg und Gotha. Er war der Sohn von Zar Ferdinand I. und bestieg 1918 den Thron, als sein Vater infolge der Niederlage Bulgariens im Ersten Weltkrieg abdankte. Zu Beginn des Zweiten Weltkrieges sympathisierte die bulgarische Bevölkerungsmehrheit mit Deutschland, das Rumänien gezwungen hatte, die südliche Dobrudscha an Bulgarien zurückzugeben. 1941 verbündete sich Boris III. mit den Achsenmächten und schloss sich Deutschlands Krieg gegen Griechenland und Jugoslawien an, um zu versuchen, die im Vertrag von Neuilly-sur-Seine verlorenen Gebiete zurückzugewinnen.

GPS: GPS: 43°10'47.5"N 27°53'49.3"E

Die Sehenswürdigkeitenvon Varna

Die Residenz „Evksinograd“

Die Residenz „Evksinograd“

Die Residenz „Evksinograd“ befindet sich 8km nördlich von Varna und erstreckt sich an einem 3km langen Küstenstreifen unweit des Seebades „Hl....
Weiterlesen Alle anzeigen
Objekt hinzufügen
  • Unterkunft
  • Essen & Trinken
  • Shopping