Навигация Български English Русский Romanian Français

14

Die Sehenswürdigkeiten in Varna

Die zentrale Fußgängerzone


In den letzten Jahren, um die Attraktivität im Zentrum der Stadt zu erhöhen und einfacher Zugang zu kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten zu versichern, wurde eine vollständige Rekonstruktion der zentralle Fußgängerzone der Stadt durchgeführt - vom Platz "Nezavisimost", durch Blvd. "Knyaz Boris I " bis zum Haupteingang des Meeresgarten.
Darüber hinaus wurden neuen städtischen Parkplätzen für Touristenbusse in der Nähe der kleinen römischen Thermen gebaut, wo es ein neuer Gehweg entlang dem Museum von neue Geschte von Varna gibt und es ist eine einfache Verbindung zwischen vollständig renovierten und sozialisierten Kleinen und großen Römische Thermen und die Fußgängerzone.
Die Fußgängerzone bleibt aber natürlich ein Bereich, in dem Fußgängerinnen und Fußgänger ungestört spazieren und flanieren können. Dabei haben sie jederzeit Vorrang.

Die Varnaer Fußgängerzone befindet sich in dem historischen Altstadt. Hier kauft Varna ein: die Promenade ist eine der umsatzstärksten Einkaufsstraßen Bulgariens. Hier, zwischen die Katedrale und den Haupengang des Meeresgarten, bieten viele großen Kaufhäuser den neuesten Chic und die coolsten Klamotten an.
Hunger nach dem Shopping? Im Zentrum gibt es viele Restaurants, die internationale und einheimische Küche anbieten.

Sehenswürdigkeitenvon Varna

Das Aladja-Kloster

Das Aladja-Kloster

Das Aladja-Kloster ist das bekannteste mittelalterliche Felsenkloster an der bulgarischen Schwarzmeerküste, das von Mönchen Eremiten im 13.-15....
mehr alle anzeigen
Objekt hinzufügen
  • Unterkunft
  • Essen & Trinken
  • Einkaufen